Logo Bestattungshaus Kämmerling Menden

Die Erdbestattung


Bei der Erdbestattung handelt es sich um eine traditionelle Bestattungsart bei der der Verstorbene, in einem Sarg, in einem Grab, auf einem Friedhof beerdigt wird. Nach dem Bestattungsgesetz NRW muss die Beisetzung innerhalb von 8 Tagen nach Eintreten des Todes erfolgen. Bei den Gräbern unterscheidet man zwischen Reihen- und Wahlgräbern. In der Regel gelten hier Nutzungs- bzw. Ruhezeiten von 25 bis 30 Jahren.


Permalink, Erdbestattungg, Bestattungshaus Kämmerling in Menden